Die Suche nach Abenteuer

Heiss und fertig

Durch die Uni bin ich im Moment so im Stress, dass ich gar keine Zeit für Radtouren habe. Also nicht wundern dass ich kaum noch Strecke mache – von den Alltagsfahrten einmal abgesehen.

Heute hatte ich zwischen zwei Veranstaltungen 45min Zeit. Um in der Bibliothek Bücher zu suchen und zu arbeiten wäre es zu knapp gewesen, also habe ich mich entschlossen eine Runde „um den Block“ zu fahren. Die Uni-Straße bis Witten-Stockum, rechts abbiegen nach Oespel und über das Technologiezentrum zurück zur Uni. Nach etwa 30min war ich dann wieder an der OH14, 11km Strecke – und das bei über 30°C. Die 0,75l Wasser die ich dabei hatte waren in wenigen Sekunden ausgetrunken. Bis zur Vorlesung konnte ich dann noch schön wieder ein paar Minuten abkühlen.

Und dann, wer hätt’s gedacht, war die Vorlesung sogar 10 Minuten früher vorbei. Also ging es über Marten, den Revierpark und den schön geteerten Radweg an der Mallinckrodtstraße (K16) nach Hause, wo es dann direkt eine kalte Dusche gab. Da ich mir heute nichts geschenkt habe (wenn meine Beine schwächelten ging es im Wiegetritt weiter) hab ich auch direkt einen Rekord für mein neues SSP aufgestellt: Einen Durchschnitt von 25km/h, und das bei einer Tagesstrecke von 22km. Da geht noch was 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s