Die Suche nach Abenteuer

Kulanter Support

Bereits kurz nach der Montage meiner 42-559 Continental SportContact Reifen am Singlespeed war mir eine kleine Beule an der Reifenflanke aufgefallen. Nachdem ich schon etliche km damit rumgefahren war hatte ich mich entschlossen, den Continental-Support anzumailen. Schon einen Tag später hatte ich eine Antwort, in der ich gebeten wurde den Reifen an Continental zu schicken. Vorab wollte man mir als Ersatz einen 37-559 City Contact (heißt mittlerweile ComfortContact) schicken, da der Sport Contact wohl erst wieder ab Oktober lieferbar sei. Und siehe da, einen Tag später war der Ersatzreifen schon da. Also hab ich gleich meinen verbeulten Sport Contact eingetütet und er wurde vom Paketdienst abgeholt. Soweit so gut. Den City Contact bin ich nur sehr kurz gefahren, er war mir einfach zu schmal, fuhr sich bretthart, war aber nicht schneller als der Sport Contact.

Anfang dieser Woche kam dann der neue Sport Contact an. Der Unterschied zum 47-559 Schwalbe Road Cruiser den ich zwischenzeitlich aufgezogen hatte ist deutlich, ich fahre im Schnitt direkt wieder 1 bis 2 km/h schneller. Ob es jetzt an den 170g Gewichtsersparnis, dem höheren Luftdruck oder einem psychologischen Effekt liegt weiß ich nicht. Jedenfalls bin ich froh, dass er endlich da ist. Den City Contact muss ich übrigens nicht zurückschicken, Conti hat mir also einen Reifen geschenkt. Das nenn ich mal Service!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s