Die Suche nach Abenteuer

Die Luft ist raus

Heute lief es irgendwie nicht so wie es laufen sollte: Nicht nur dass ich schon beim aufstehen total müde war weil ich die letzten Tage fast pausenlos für die Uni arbeiten musste (Prüfungen in der nächsten Woche, daher war es hier so ruhig), nein, auch sonst ging heute einiges schief.

Auf dem Rückweg von der Uni hatte ich an meinem Singlespeed einen Platten. Komischerweise scheint der Reifen unversehrt zu sein, der Reifendruck war vorher auch in Ordnung. Werde morgen dann wohl rausfinden was es war. Als ich mich dann ersatzweise auf mein Reiserad schwang hat sich bei der ersten stärkeren Bremsung glatt das Vorderrad in den Ausfallenden verschoben -> Der Schnellspanner war nicht stark genug angezogen. Soweit, so gut. Heute Abend wollte ich dann nach dem Einkauf noch ein paar leckere Fischbrötchenstand an dem Stand besorgen, welcher Mittwochs immer vor dem Lidl hier steht. Als ich rein ging war der Stand noch offen, als ich rauskam hatte er zu. Ersatzweise gab es dann CPM von der lokalen Frittenschmiede, was ein durchaus würdiger Ersatz war.

Achja: Ich habe heute meinen ersten Hocker aus einem Fahrrad gebaut! Bevor jetzt jemand meckert dass das Verschwendung sei: Der Rahmen war vorne total verzogen und Schrott. Einfach Ober- und Unterrohr durchgeflext und den Hinterbau aufgebogen (nächstes Mal biege ich den zuerst auf, ist einfacher). Der Hocker ist ziemlich leicht, müsste man mal aus einem Rennrad-Rahmen machen 😉

So, jetzt bin ich hundemüde und es geht ab ins Bett. Gute Nacht!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s