Die Suche nach Abenteuer

Scheißwetter

Wer mich kennt weiß, dass es für mich eigentlich kein Wetter gibt an dem ich mich störe. Auch der starke Regen bei 5°C Außentemperatur von heute fällt bei mir eher in die Kategorie „nicht ganz so gut“. Schlechtes Wetter gibts nicht, nur unpassende Kleidung. Trotzdem ging mir heute tasächlich mal das Wetter richtig auf den Wecker. Grund dafür waren die starken Windböen, die mich nicht nur fast vom Rad gepustet haben sondern auch dafür sorgten, dass man wirklich aus allen Richtungen ordentlich nass wurde. Zur Krönung musste ich dann noch feststellen, dass irgendwas an der Lichtanlage meines Stadtrades Wasser wohl nicht verträgt. Entweder der Dynamo oder das Kabel zum Scheinwerfer hat was abbekommen. Wenn überhaupt Strom ankam, dann nicht die volle Menge. Ärgerlich. Nur gut dass ich bei dem Wetter nicht an einer Bushaltestelle rumfrieren musste…

Achja: Wer noch ein günstiges Fahrrad sucht, der sollte nächste Woche Freitag (19.11) mal im Ostenberg vorbeischauen:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s