Die Suche nach Abenteuer

No foot down commute

In den letzten Monaten hat es immer nur fast geklappt, meistens hat es mir die letzte Ampel auf dem Weg nach Hause (mit besonders langer Rot-Phase) versaut. Heute war es soweit: Mein erster No-foot-down-commute (auf deutsch: 11km zur Uni und zurück ohne zwischen Start und Ziel einen Fuß vom Pedal zu nehmen). Trackstand klappt immer besser 😉

Advertisements

Eine Antwort

  1. Schlotz

    Daumen Hoch 🙂

    13. Juli 2011 um 19:08

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s