Die Suche nach Abenteuer

Hausrunde XL

Was ein Wetterchen! Als ich heute morgen um 9 Uhr das Haus zum Rennrad fahren verließ fing ich schon an zu schwitzen ohne auch nur einen Meter gefahren zu sein. Trotzdem habe ich mich mit ein paar Bekannten dazu entschlossen die sonst übliche 40km/450hm Hausrunde auf knapp 60km und etwas über 600hm zu erweitern. Trotz des Wetters und einiger unbekannter Abschnitte hat es noch für einen Schnitt von knapp 23km/h gereicht. Außerdem war unser Timing ziemlich perfekt. Wir waren die ganze Zeit bei Sonnenschein unterwegs, meine Trinkflasche wurde erst auf der letzten Bergkuppe leer und ich war noch keine 30min zuhause als es anfing zu regnen. Der frühe Radler bekommt die Sonne!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s