Die Suche nach Abenteuer

Zurück in die Spur, wenigstens ein bisschen

Nachdem ich heute fast den ganzen Tag im Haus verbrachte und Kram für die Uni erledigt habe musste ich irgendwann einfach mal kurz raus. Das Thermometer stand bei 17°C und der Himmel bekam irgendwann sogar blaue Flecken, da kann man doch nicht im Haus hocken! Für eine große Tour hat es nicht gereicht, aber immerhin für 11km mit der #5 und ein Stündchen in der Werkstatt. Der Rahmen war am Hinterbau wirklich etwas verzogen, das habe ich aber jetzt wieder gerichtet. Außerdem sind beide Laufräder nicht ganz mittig zentriert, da ich nicht zu viel Arbeit ins Rad stecken will habe ich das einfach mit Unterlegscheiben ausgeglichen. Trotzdem zieht das Rad noch nach links, aber deutlich weniger als zuvor.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s