Die Suche nach Abenteuer

Lanstroper Ei

Nachdem ich mich gestern schon beim mountainbiken gründlichst eingesaut hatte wollte ich es heute mal gemütlicher angehen lassen. Eine richtige Probefahrt mit meinem umgebauten Reiserad stand eh noch aus. Mit dem jetzt verbauten Rennlenker bin ich sehr zufrieden. Unter dem eh schon weichen Lenkerband befinden sich noch zusätzlich Gelpolster. Zusammen mit den vielen möglichen Griffpositionen sollte das auch auf längeren Radreisen dauerhaften Komfort sicherstellen. Positiv überrascht bin ich von den Lenkerendschalthebeln. Da diese keine Indexierung haben (nur Mikro-Rasterung) dachte ich man müsste immer erst die Gänge suchen. Aber das ist nicht der Fall, alle Gänge waren eigentlich immer auf Anhieb drin und ich musste nur ganz selten noch einmal nachkorrigieren. Ein großer Vorteil dieser Schalthebel ist, dass im Prinzip keine Mechanik enthalten ist die kaputt gehen könnte und dass ich jede beliebige Kassette fahren kann ohne etwas an der restlichen Schaltung ändern zu müssen. Das senkt die Defekt-Anfälligkeit bzw. macht im Notfall die Ersatzteilbeschaffung leichter.

Bei meiner heutigen Tour wollte ich mal etwas neues ausprobieren, daher war ich im Nord-Osten von Dortmund unterwegs, wo ich bisher noch nie wirklich war. Ziel war ein alter Wasserturm, das Lanstroper Ei. Recht entspannend fand ich an dieser Tour, dass es viele lange Geraden ohne Querstraßen gab. Da konnte man jeweils schön Kilometer machen. Außerdem hat man bei dieser Strecke kaum Kontakt zu Autoverkehr. Werde ich wohl so ähnlich bei Gelegenheit wieder fahren. Den genauen Streckenverlauf gibt es hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s