Die Suche nach Abenteuer

Jahresrückblick 2011

Ein bisschen Statistik zum Jahr 2011: Mit meinen Fahrrädern habe ich insgesamt rund 6025km zurückgelegt, das sind knapp 50% mehr als letztes Jahr. Davon bin ich 2056km mit meinem Stadtrad, 1825km mit dem Rennrad, 1363km mit dem Mountainbike, 160km mit der ,,Stadtschlampe“ und 141km mit dem Reiserad gefahren. Auf dem Rollentrainer habe ich umgerechnet etwa 480km hinter mich gebracht. Der kilometerreichste Monat war der Oktober mit 925km, hauptsächlich durch die Tour zur Nordsee. Der Monat November war der mit den wenigsten Kilometern, nur 296km. Insgesamt habe ich etwa 344 Stunden (inkl. Pausen) – also über 14 Tage – mit Fahrrad fahren verbracht und bin im Schnitt jeden Tag 16,5km gefahren. Mein kleines Ziel – jede Woche mindestens 100km – habe ich bereits deutlich vor Jahresende erreicht, das große Ziel – 6000km insgesamt – habe ich kurz vor Silvester auch noch geknackt.

Als völlig neue Sportart habe ich für mich dieses Jahr das Sportklettern entdeckt. Begonnen habe ich mit dem Anfängerkurs vom Hochschulsport Anfang der vorlesungsfreien Zeit nach dem Sommersemester, mittlerweile bin ich total vom Klettervirus infiziert und kurz davor meinen Vorstiegsschein zu machen. Wie oft genau ich klettern war weiß ich nicht, es dürften aber wohl mindestens über 30 Male gewesen sein (in der vorlesungsfreien Zeit fast jede Woche zweimal, im Semester einmal die Woche).

Für 2012 steht folgendes auf meiner Wunschliste:

  • Wieder mindestens 100km pro Woche radfahren, wenn es gut läuft auch gerne wieder 6000km insgesamt
  • Mit dem Reiserad und Zelt von Kopenhagen über Göteborg nach Oslo
  • Mit dem Rennrad nach Paris
  • Bunny-Hop ohne Klickies
  • Hinterrad versetzen lernen
  • Noch mehr mountainbiken als dieses Jahr
  • Weiter mindestens einmal pro Woche klettern
  • Möglichst ein sicheres 6er Niveau im Vorstieg erreichen

Was davon alles klappen wird werde ich in einem Jahr wissen 😉

Advertisements

2 Antworten

  1. wir wünschen Dir, das all Deine Wünsche in Erfüllung gehen

    P+M

    31. Dezember 2011 um 18:48

  2. ph0

    Sehr feine Vorsätze hast du dir da gesteckt.
    Ich wünsche dir ebenfalls bestes Gelingen.

    Gruß,
    Der ph0

    11. Januar 2012 um 01:19

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s