Die Suche nach Abenteuer

WWBT 2012 – CTF Iserlohn

Die CTF des PSV Iserlohn war heute die letzte Etappe der Westfalen-Winter-Bike-Trophy 2012. Die Anreise mit dem Zug hat soweit problemlos geklappt, am Start konnte ich noch 10min entspannen, dann ging es auch schon los. Die Tour selbst war unspektakulär und bestand fast komplett aus gut befestigten Wegen, Steigungen gab es nur wenige. Dementsprechend flott war ich heute unterwegs – ohne jedoch bewusst auf die Tube zu drücken. Nach rund 50km (Strecke gibts hier) habe ich am Ziel dann schnell den Preis für die Teilnahme an sieben Etappen eingesammelt, das Bike geduscht und nach nur 5min Wartezeit saß ich schon wieder im Zug nach Dortmund.

Advertisements

Eine Antwort

  1. ph0

    Jepp, war ganz ok …

    4. März 2012 um 20:38

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s