Die Suche nach Abenteuer

Freitag 24.08.2012

Morgens werde ich mal wieder von einem Vogel geweckt der sich in mein Zelt verirrt hat. Im Gegensatz zum letzten scheißt dieses Exemplar allerdings vor Panik wild um sich, sogar das Fliegengitter vom Innenzelt hat ordentlich was abbekommen. Es ist halb sieben am Morgen und saukalt. Als ich in der Kälte zum See marschiere um den Putzlappen nass zu machen um den Vogelschiss wegzuwischen solange er noch nicht festgetrocknet ist kann ich den Morgennebel über dem spiegelglatten See sehen. In diesem Moment bin ich dem Vogel fast schon ein wenig dankbar.

Als alles sauber ist und ich mein Zelt auch gleich trocken gewischt habe sind meine Finger taub und ich bin durchgefroren. Auch nach einer Tasse Tee und einer kurzen Jogging-Runde (im Laufen habe ich mein Müsli gegessen!) ist das noch nicht besser. Kurz darauf verkrieche ich mich mit Klamotten im Schlafsack bis mir warm genug ist das ich abbauen kann. Obwohl ich so früh auf war sitze ich heute auch nicht früher auf dem Rad als gestern. Egal.

Kurz vor 16 Uhr sitze ich in der Sonne auf einem Stein irgendwo an der E45 zwischen Strömsund und Hammerdal. Ich bin ein wenig erschöpft, denn die 70km bis hierher bin ich ohne nennenswerte Pause durchgefahren. An die Strecke habe ich kaum Erinnerung, ich weiß nur noch, dass es viele Geraden gab und dass hinter Strömsund eine Zeit lang viele Felder kamen. Ob mich der rote Straßenbelag hypnotisiert hat oder ob es daran lag, dass ich mit meinen Gedanken ganz woanders war – ich weiß es nicht. Mein nächstes Problem ist jetzt Wasser zu finden, danach schnappe ich mir den ersten hübschen Zeltplatz.

Nach der Pause fahre ich in entspanntem Tempo weiter und alles läuft wie von selbst. Erst finde ich Wasser, dann einen schönen Zeltplatz. Während mein Abendessen vor sich hin köchelt kondensiert schon wieder mein Atem in der Luft.

95km 284hm

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s