Die Suche nach Abenteuer

Nightride

Ich stand schon vor meiner Haustür und war gedanklich schon im Bett als ein Bekannter mich per Handy fragte ob ich nicht noch Lust hätte eine Runde Fahrrad zu fahren. Es war richtig schön warm und ich sagte zu. Es war 1 Uhr nachts. Wir sind dann zusammen um den Phoenix-See gefahren, haben ein paar Runden auf der Niere gedreht und sind die langen Geraden auf Phoenix West gefahren. Nach insgesamt 24km war ich wieder zuhause. Unter der Woche ist Dortmund nachts echt wie ausgestorben. Es war mucksmäuschen still und selbst auf mehrspurigen Straßen kam nur alle paar Minuten mal ein Auto. Perfekte Bedingungen zu radfahren also 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s