Die Suche nach Abenteuer

Samstag 06.04.2013

EinkaufstourDie erste Nacht wieder in einer Hütte mit Strom, fließend Wasser, Tapete, Dusche und Klo fühlte sich irgendwie merkwürdig an. Für mich ist weniger eben mehr, so gemütlich wie in den letzten Tagen ist es leider nicht mehr. Nach dem Frühstück spazieren wir nach Idre. Entgegen meiner Erwartung kann ich wieder halbwegs normal laufen. Wir stöbern gemeinsam durch die örtlichen Supermärkte und den Souvenir-Shop. Ich decke mich mit ein paar Tuben Kaviar ein. Zurück zum Camp laufen wir über den zugefrorenen Idresjön. Wir genießen die verbleibende Zeit und als ich schließlich in den Bus steige würde ich am liebsten meine Sachen packen und wieder im Fjäll verschwinden. Aber es hilft leider nichts. Auf der Busfahrt sehen wir noch zwei Elche, allerdings nur von weitem und ohne Geweih.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s