Die Suche nach Abenteuer

Dienstag 13.08.2013

Wechseltag. Wir starten morgens früh am Shelter und sind deutlich zu früh am Treffpunkt. Wir gönnen uns ein kurzes Mittagessen und schon bald bekommen wir die Kanuausrüstung und es geht los auf den Stora Gla. Nach einigen Paddel-Kilometern finden wir einen freien Shelter. Diesen hätten wir fast übersehen, denn er liegt hinter Bäumen verborgen ziemlich hoch am Ufer. Wieder bereiten wir Brot und Essen über dem Feuer zu. Meine Hängematte hängt direkt über dem steilen Ufer, natürlich mit Seeblick 🙂

Den GPS-Track gibt es hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s