Die Suche nach Abenteuer

Dienstag 20.08.2013

Wir starten mal wieder sehr früh, bei dieser Gruppe klappt das ganz von allein. Wir paddeln kurz am anvisierten Shelter vorbei, gegen 11:30 Uhr ist er noch belegt. Also paddeln wir weiter nach Edane. Die Gruppe geht dort einkaufen während ich am Hafen in der Sonne liege und völlig unnötigerweise die Boote bewache. Zum ersten mal sehe ich heute einen schwedischen Zug, das hab ich letztes Jahr nichtmal als ich an der Inlandsbanan entlanggeradelt bin! Nach dem Einkauf paddeln wir fix zum Shelter, der jetzt frei ist und sich – wie auch der letzte – auf einer Insel befindet. Wir backen Brot über Feuer und es gibt mal wieder viel zu viel zu essen. Ich übernachte im Shelter.

Den GPS-Track gibt es hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s