Die Suche nach Abenteuer

Standortwechsel

Seit fast zwei Wochen wohne ich jetzt in Travemünde auf dem Priwall. Und ich werde hier noch zwei weitere Wochen verbringen bevor es wieder heimwärts nach Kassel geht. Da mir im Moment der tägliche Weg mit dem Fahrrad zur Arbeit (insgesamt rund 15km pro Tag) fehlt kompensiere ich meinen Bewegungsmangel durch mehr oder weniger tägliches Laufen gehen. Die Tagesstrecke schwankt dabei zwischen 4km und 8km, je nach Gemüts- und Wetterlage. Es ist mal was anderes direkt am Meer joggen zu können als einfach im Park im Kreis zu laufen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s